Weihnachtsgala 2018

Am 18.12. und 19.12.2018 war es wieder einmal so weit: An beiden Tagen öffnete sich um 18.30 Uhr der Vorhang für unsere traditionelle Weihnachtsgala. Es waren zwei fulminante Abende, die alle Besucher angemessen feierlich, aber auch durchaus heiter auf das Weihnachtsfest einstimmten und mit einem  abwechslungsreichen Programm lockten. Neben den herausragenden Gesangs- und Tanzbeiträgen wurden die Gäste von einer neuen Theatergruppe, die erfrischend und kurzweilig das Publikum unterhielt, und einer grandiosen Akrobatikgruppe unter der Leitung von Frau Dr. Gläser überrascht. Allen an diesem Abend Beteiligten gilt daher ein großes Dankeschön. Es hat sich wieder einmal unbedingt gelohnt! Für die, die keine Karten mehr abbekommen haben, gibt es ein paar Impressionen, die bereits Lust auf die Weihnachtsgala 2019 machen!!!

Wer schon bei der Weihnachtsgala Gefallen an der Vorstellung der Theatertruppe, die unter der Leitung von Herrn Heiber arbeitet, gefunden hat und Lust auf mehr bekommen hat, der sollte sich unbedingt den 28.3. oder 29.3.2019 vormerken und um Karten im Sekretariat bemühen, denn dann gibt es ein abendfüllendes Stück.