Und noch eine Scheckübergabe..

geschrieben am: 28.01.2014 20:52

Dort finden schwerst-und unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Hilfe, Pflege und eine Begleitung in der letzen Lebensphase.

Wenn ein Kind unheilbar erkrankt, ist die ganze Familie betroffen. Alle benötigen Unterstützung und Beistand auf vielfältige Weise.

Die Arbeit der Familienbegleiter, Pflegekräfte, Mediziner und Pädagogen sehr bemerkenswert. Daher war es uns ein großes Anliegen, die  Spende für die großartige Arbeit persönlich zu überbringen.

Jeder, der Gast der Weihnachtsgala war, leistete mit einem Euro einen Beitrag.

Im Gespräch mit Frau Krumpel (Foto) erfuhren wir, dass es zahlreiche Projekte für die gesunden Geschwisterkinder von Betroffenen gibt. Mit unserem Beitrag unterstützen wir das Turmspringen für Berliner Geschwister. Wöchentlich können sie beim ausgelassenen Springen die Sorgen des Alltages etwas vergessen. Diese Initiative wird unterstützt von dem ehemaligen Wasserspringer und Olympiateilnehmer Tobias Schellenberg.

Sophie und Manuel überreichen symbolisch einen Scheck im Wert von 250 Euro.

Wir wünschen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kinderhospizes weiterhin viel Kraft für ihre Arbeit.

IH

Zurück

Sie befinden sich hier:
  Immanuel-Kant-Gymnasium » Startseite » Newsanzeige