Exkursion Cecilienhof 10

geschrieben am: 05.02.2018 09:04

Geschichtsunterricht einmal anders

Am 23.01.2018 und 25.01.2018 haben wir, die 10. Klassen des Kant-Gymnasiums Teltow, das Schloss Cecilienhof in Potsdam besucht. Zuvor hatten wir den Zweiten Weltkrieg und die Neuordnung Europas in der Potsdamer Konferenz thematisiert, indem wir sie in einem  Rollenspiel nachempfunden haben.

Aufgrund einer tollen Führung durch die historischen Räume, die weitestgehend noch im Original erhalten sind, konnten wir interessante Eindrücke gewinnen und die Tragweite der Konferenz greifbarer werden lassen. Wir erfuhren auch Hintergründe und konnten so unser Wissen vertiefen. Unser Guide lockerte die Führung durch die eine oder andere lustige Anekdote über die Konferenzteilnehmer auf. Abschließend haben wir uns einen Film angeschaut, der alle Informationen bildlich zusammengefasst hat. Deutlich wurde darin auch, dass sich im Sommer 1945 der Kalte Krieg schon anbahnte.

Der Ausflug war letztlich ein gelungener und weil anschaulicher Abschluss für unsere Unterrichtseinheit zum Zweiten Weltkrieg und der Potsdamer Konferenz.

Damaris Grootonk (10b).

 

Hier geht's zu den Bildern...

Zurück

Sie befinden sich hier:
  Immanuel-Kant-Gymnasium » Startseite » Newsanzeige