Impressionen

12. März 2015: Kirchenführung  für die 7. Klassen

Klassenweise besuchte die Jahrgangsstufe 7 entweder die evangelische Andreaskirche oder die katholische Kirche Sanctissima Eucharistia in Teltow. Gemeinsam erkundeten die Schülerinnen und Schüler des LER-Unterrichts , sowie des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts die jeweilige Kirche.

 

27. Januar 2015: Kunst-Mitmach-Aktion zum Thema Verantwortung der Aktion Stolpersteine, Kleinmachnow

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler des evangelischen Religionsunterrichts der Klasse 8a und der Klassen 8b und 8c des katholischen Religionsunterrichtes mit insgesamt neun Kunstkästen an einer Ausstellung der Aktion Stolpersteine in Kleinmachnow.

In einem Dankesbrief schreibt Martin Bindemann im Namen der Aktionsgruppe Stolpersteine Kleinmachnow:

 „Durch jede einzelne wunderbare Idee habt Ihr einen einfachen Kasten in ein sehr tolles gestaltetes und durchdachtes Kunstwerk verwandelt, welches uns alle zum Nachdenken inspiriert und aufgefordert hat. Jede und jeder hat einen großen Teil zum „Nichtvergessen“ und zur Bildung beigetragen und Verantwortung übernommen. Vielen Dank!“

http://www.pnn.de/pm/933779/

http://www.stolpersteine-kleinmachnow.de

 

2. November 2012: Friedhofsbesuch Stahnsdorfer Friedhof

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Leid, Sterben und Tod“ führte der Friedhofsverwalter Olaf Ihlefeldt die Neuntklässlerinnen und Neuntklässler des katholischen Religionsunterrichts zu ausgesuchten Gräbern des Stahnsdorfer Friedhofs. Der Unterrichtsgang wurde von einem Reporter der PNN begleitet.

http://www.pnn.de/potsdam/698661/

Sie befinden sich hier:
  Immanuel-Kant-Gymnasium » Unsere Schule » Fachbereiche » Religion » Impressionen