Fachbereich Musik

Aufgabe des Musikunterrichts ist es, Schülerinnen und Schüler zur kulturellen Teilhabe in unserer Gesellschaft zu befähigen und sie hierbei zu unterstützen. Dafür werden am Immanuel-Kant-Gymnasium unterschiedliche Kompetenzen gefördert:

1. Musik wahrnehmen und verstehen

2. Musik gestalten

3. Nachdenken über Musik

Neben musiktheoretischen Grundlagen, Werkanalyse, Musik in der Gesellschaft, Musik in verschiedenen Kulturen, Musik und Markt, der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Genres  sowie Musikepochen, gilt die Musikpraxis als wesentlicher Bestandteil des Musikunterrichts: Stomp, afrikanisches Trommeln, Band- und Ensemblearbeit, Bodypercussion,  singen, die Herstellung eines Films mit Filmmusik uvm. befähigen die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich, Gelerntes anzuwenden, sich auszudrücken und ihre  Fähigkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Der Musikunterricht findet ab der 8. Jahrgangsstufe zweistündig statt. Ab der 10. Klasse kann Musik als Grundkurs gewählt werden.

Exkursionen

Staatsoper Berlin

Atze Musiktheater

Lehrer-/Schülerchor

Workshops

Staatsoper Berlin

Unterrichtende LehrerInnen

- Herr Schmegner

- Herr Dietrich

- Frau Vogel (Referendarin)

Sie befinden sich hier:
  Immanuel-Kant-Gymnasium » Unsere Schule » Fachbereiche » Musik » fb Musik stellt sich vor