Exkursion ins KKW Lubmin - Juni 2016

Am Freitag, den 17.06.2016 ging es für den Technikkurs der 11. Klassen unter der Leitung von Herrn Wilkening ins Kernkraftwerk Lubmin. Vor Ort befanden sich 8 Kernreaktoren, von denen 6 fertig gebaut wurden, jedoch nur 5 in Betrieb gingen. Somit war der 6. Reaktor nicht radioaktiv belastet und ist damit der einzige Reaktorblock in Deutschland, der von Besuchergruppen komplett besichtigt werden kann.

Die Veranstaltung teilte sich in zwei Teile. In der ersten Phase gab es  eine Vorstellung der Rückbaupläne und eine Diskussion über End- und Zwischenlagermöglichkeiten im Informationszentrum des Kraftwerkes. 

Besonders beeindruckend war jedoch der zweite Teil der Führung: Hier war es für uns als Kurs endlich einmal möglich, eine solche Anlage von innen zu besichtigen. Durch die ausführliche Behandlung des Themas Kernkraft und deren Energiegewinnung konnten wir viele Bauteile eines Druckwasserreaktors live wiedererkennen und Abläufe besser verstehen und nachvollziehen.

Alles in Allem war es ein gelungener, mit viel Spaß geprägter und informativer Wandertag!

Olivia Suchardt und Jonas Schnepp

Wolfsburg - Wir kommen!! Juli 2015

Auch in diesem Jahr fand unsere traditionelle Fahrt nach Wolfsburg statt. Dieses Jahr fuhren die Technkikkurse der Jahrgangsstufe 10 und der Erdkunde Leistungskurs 11 gemeinsam in die Autostadt, um mehr über die technische, ökonomische und ökologische Zukunft des Automobilbaus des zweitgrößten Fahrzeugherstellers der Welt zu erfahren.

Nach der Anreise mit dem Bus ging es gleich auf eine geführte Werkstour durch die Fertigungshallen von Volkswagen. Hier konnten sich die TeilnehmerInnen von den einzelnen Fertigungsschritten des Automobilbaus und der Automatisierung in der automobilen Fertigungstechnik ein Bild machen. Aus Geheimhaltungsgründen war das Fotografieren leider nicht erkaubt und die Teilnehmer mussten ihr Handykameras in der Hosentasche lassen.

Nach der "Maritimen Panoramatour" ging es auch schon zu den geführten Themenführungen. Den SchülerInnen wurde mit den Themenfeldern "Die Welt, in der wir leben", "Energien der Zukunft", "Autodesign" und "Umwelt und Ressourcen", ökonomische Zusammenhänge und technische Grundlagen eines der wichtigsten deutschen Industriezweige näher gebracht.

Der zweite Teil des Tages stand den SchülerInnnen zur freien Verfügung und sie konnten auf eigen Faust die Autostadt erkunden.

G.W.

Raketentests am IKG Teltow - April 2015

Die Technikkurse des 10. Jahrgangs konstruierten nach Vorgaben des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt Wasserraketen. In mehreren Versuchsreihen sollte das Rückstoßprinzip und der Zusammenhang von Eigengewicht und Steighöhe bzw. Steiggeschwindigkeit unterrsucht werden.

Besuch der Triebwerksfertigung von Rolls-Royce in Dahlewitz - Oktober 2014

Im Rahmen des Themenfeldes "Luft- und Raumfahrttechnik" in der 10. Jahrgangsstufe besuchten wir die Triebwerkfertigung von Rolls-Royce in Dahlewitz. Bei einer geführten Werktour konnten sich die SchülerInnen ein Bild von den zuvor im Untericht erworbenen Kenntnissen über Funktionsweise und Aufbau von Strahltriebwerken machen.

Sie befinden sich hier:
  Immanuel-Kant-Gymnasium » Unsere Schule » Fachbereiche » Aktuelles